Seit 20 Jahren organisiert die World Peace Prayer Society einen internationalen Malwettbewerb

für Kinder ab 5 Jahren. Jedes Jahr beteiligen sich tausende von Kindern aus 40 bis 50 Ländern. Das Wettbewerbsthema hat immer mit einem Aspekt von Frieden zu tun, so hatten wir in der Vergangenheit z.Bsp. „Mein Friedensheld/Meine Friedensheldin“, „ein Recht auf Frieden“ oder 2015 zum 70jährigen Jahrestag des Atombombenabwurfs: „Unsere Grüsse nach Hiroshima und Nagasaki“. Die Teilnahmebedingungen sind leicht zu verstehen, wichtig ist uns nur, dass die Kinder auf ihre Bilder die Friedensworte „Möge Friede auf Erden sein“ in ihrer Muttersprache schreiben.

Der Malwettbewerb kann auch sehr gut in ein Friedensprojekt an der Schule der Kinder eingebaut werden. All unsere Büros sind ständig auf der Suche nach schönen Ausstellungsräumen für die Bilder. Wir hängen Gewinner und Nichtgewinner zusammen auf, jedes Bild ist für sich ein Kunstwerk. Die Teilnahmebedingungen können jährlich ab Februar auf unserer US Webseite in vier Sprachen heruntergeladen werden, natürlich maile ich sie auch gerne zu oder schicke sie ausgedruckt an Schulen.

 

Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein Zertifikat per EMail zugeschickt. 

 

Einige der Einsendungen aus den letzten Jahren: 

Malwettbewerb 2017

NATUR FÜR ALLE  war das Thema unseres 20. Malwettbewerbs für kleinere Kinder und Jugendliche.  Nun hat unsere Jury die Gewinner gewählt - wobei eine Auswahl jedes Jahr gleich schwer fällt. Und weil 2017 unser Malwettbewerb zum 20. Mal stattfand, organisierten meine amerikanischen Kolleginnen am 21. November 2017 zusammen mit unseren Kooperationspartner von "International Union for the Conservation of Nature“ und „Nature for All“ eine Feier in Genf. Schweizer Kinder präsentierten mit viel Charme die Bilder der Gewinner/innen, der Japaner Kenji Williams begeisterte mit seinem Multivisionsfilm BELLA GAIA , den er an der Violine begleitete (Foto mit Great Barrier Reef!) und den Abschluß bildete eine Hommage an die Erde, indem alle Flaggen der Welt präsentiert wurden. 

KONTAKT

World Peace Prayer Society

Europabüro

Lärchenstrasse 16b

82256 Fürstenfeldbruck 

 

Telefon: 08141 - 228 3977

Ansprechperson: Dagmar Berkenberg

 

Email: dagmar@worldpeace.de

 

KOOPERATION

Sie möchten als Schule an den Malwettbewerben teilnehmen ? 

 

Sprechen Sie uns an. 

  

Email: dagmar@worldpeace.de

 

 

Freunde

  Haben Sie Fragen oder Interesse zu Projekten, Unterstützung und Fragen um die Friedensbotschaft? 

 

Sprechen Sie uns an:

 

Email: dagmar@worldpeace.de