WORLD PEACE PRAYER SOCIETY

Malwettbewerb 2016

Internat. Malwettbewerb 2016: Die Gewinner stehen fest!

Sie kommen aus den USA, Indonesien, China, Rumänien, Bahrain und den Philippinen. Alle sandten uns ausdrucksvolle Bilder für unter Motto: „Oneness in Diversity - Einheit in der Vielfalt“. Auf dem World Peace Forum 2016 in Brasilien wurden am 23.09. die Gewinner/innen bekanntgegeben. Hier finden Sie alle Bilder:
_Link_

Aufsatzwettbewerb 2016:
Gewinner feiern in Tokio

Das Thema 2016 war „Bildung für eine bessere Zukunft“.
Die Gewinnerinnen des 1. Preises „Kinder“ Sophia Liang (14 Jahre alt, aus den USA) und des 1. Preises“ Jugendliche“ Chiharu (17 Jahre alt, aus Japan) lesen ihren Aufsatz am 29. November 2016 auf dem Goi Peace Forum in Tokio vor und nehmen ihre Preise entgegen. _ Link-1_ Link-2_

Wer wir sind:
Die World Peace Prayer Society ist an keine Religion gebunden. Eingetragen als Nichtregierungsorganisation beim Department of Public Information der Vereinten Nationen in New York hat sie auch ihr Hauptbüro im Bundesstaat New York, in einem Ort namens Amenia. Ziel ist es, die Menschen aller Länder in den Worten MAY PEACE PREVAIL ON EARTH bzw. MÖGE FRIEDE AUF ERDEN SEIN zusammenzubringen. Diese Worte sind sowohl Friedensbotschaft als auch Friedensgebet und der kleinste gemeinsame Nenner, auf den sich Angehörige aller Nationen, Traditionen und Religionen einigen können. Projekte wie die FRIEDENSPFÄHLE oder die FLAGGENZEREMONIE für den Weltfrieden, aber auch der weltweite Malwettbewerb für Kinder helfen uns, die Friedensbotschaft in den Ländern zu verbreiten.